Farbgestaltung Innenräume

Raumwirkung farbige Zimmerdecke

Die Wirkung der Raumhöhe kann man optisch beeinflussen. Helle Farben lassen eine Zimmerdecke „höher“ erscheinen. Ideal für niedrige Räume. Dunkle Farben „drücken“ optisch eine Zimmerdecke nach unten. Ideal für hohe Räume, falls man so eine Wirkung hier wünscht. Die Nachfolgende Grafik verdeutlicht diese Wirkung:

 

farbwirkung zimmerdeckenhöhe

 

Raumwirkung durch Streifen

Mit der Auswahl von Streifenmustern kann man Räume höher/niedriger oder kürzer/länger erscheinen lassen. Niedrige Räume wirken höher, wenn Linienmuster senkrecht verlaufen. Hohe Räume hingegen kann man in der Höhe optisch verkürzen, wenn Streifenmuster horizontal verlaufen. Damit können Sie schon z.B. bei der Auswahl der Tapetenmuster die künftige Raumwirkung maßgeblich beeinflussen.

 

Wirkung Raumhöhe

 

Raumwirkung durch Farbtöne

Räume wirken weiter und damit breiter, wenn sie mit hellen Farben gestaltet sind. Wände rücken optisch zusammen, wirken damit enger, wenn sie mit dunklene Farben gestaltet werden. Gerade wenn Sie sehr farbintensive Räume haben möchte, sollte Sie diese Wirkungskraft berücksichtigen.

 

Raumwirkung Farbton

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.